eSport Kindergruppe

Auch Kindern möchten wir eine Möglichkeit geben sich über Videospiele auszutauschen und gemeinsam zu lernen. Hierfür planen wir eine Kindergruppe im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Einmal in der Woche treffen sich die Teilnehmer in unserem Vereinsheim und entdecken unter Betreuung die Welt der Videospiele. Dabei bauen wir auf gegenseitig Hilfe und Austausch. Folgende Rahmendaten gibt es zur Gruppe:

  • 1,5-2 Stunden in der Woche
  • mit eigenem Gerät in unserem Vereinsheim in S-Rohracker
  • 10-14 Jahre
  • Spiele mit USK 0 und USK 6
  • erfahrener Betreuer

In dieser Gruppe sind noch Plätze frei! Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte formlos an alexander.ebhart@sportkultur-stuttgart.de oder +49 1590 5474134.

 

Warum soll mein Kind im Verein spielen?

Kinder sind meist fasziniert von der nahezu unendlichen Reichweite von Videospielen, diese Welt möchte entdeckt werden. Videospiele haben dabei das Potenzial die Kreativität und das kognitive Vermögen ihres Kindes zu steigern. Bei uns im Verein vermitteln wir zudem soziale Werte. So müssen die Kinder in einer Gruppe zusammen arbeiten, helfen sich gegenseitig aus und stehen in einem ständigen Austausch.

Ein Verein bietet im Gegensatz zum heimischen Kinderzimmer eine geregelte Umgebung, die Kinder stehen unter ständiger Betreuung durch erfahrene ältere Spieler, so dass Erfahrungen weitergegeben werden können und eine Interaktion entstehen kann. Zudem ist ein Verein ein Ort an dem ihr Kind selbstständig unterwegs sein kann und sich frei von den Eltern, aber immer noch kontrolliert, bewegen kann. Ihr Kind kann sich somit ungestört entwickeln und eigene Erfahrungen sammeln.

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Beachten Sie auch unsere Informationen für Eltern.

Jetzt Live! Hier gehts zum Stream.
Stream aktuell offline